Mondelēz International Inc. (NASDAQ: MDLZ) bestärkt Menschen in rund 160 Ländern darin, auf die richtige Art und Weise zu snacken. 2017 verzeichnete das Unternehmen einen Netto-Umsatz von rund 26 Milliarden US-Dollar. Mondelēz International ist führender Anbieter im Snacking-Bereich. Das Unternehmen gestaltet mit beliebten Marken wie Milka, Oreo, TUC, belVita, Toblerone und Trident die Zukunft des Snacking. Mondelēz International ist im Standard & Poor's 500 Index, im NASDAQ 100 und im Dow Jones Sustainability Index gelistet.

Die Ursprünge von Mondelez Schweiz reichen weit zurück: Die Unternehmer Philippe Suchard, Jean Tobler, Johann Jacobs und James Lewis Kraft schufen Marken, die heute nach wie vor beliebt sind. 1825 begann Suchard in Neuchâtel mit der Produktion von Schokolade, 1867 eröffnete Tobler seine «Confiserie Spéciale» in Bern. Kraft startete 1903 und fokussierte sich zunächst auf Käseprodukte. Inzwischen sind diese Unternehmen zu Mondelez zusammengewachsen.

Das Schweizer Produktportfolio umfasst heute die Produktkategorien Schokolade, Biscuits, Kaugummi & Bonbons, sowie Frischkäse (Philadelphia).

 

Marken Das Schweizer Produktportfolio umfasst heute die Produktkategorien Schokolade (Toblerone, Milka, Daim, Suchard), Biscuits (Oreo, Mikado, TUC, Ritz, LU), Kaugummi & Bonbons (Stimorol, V6), sowie Frischkäse (Philadelphia).
Gründung (int.) Der Konzern geht auf das 1903 in Chicago von Lewis Kraft als Kraft Foods gegründete Unternehmen zurück. Am 1. Oktober 2012 wurde Kraft Foods Inc. in Mondelez International Inc. umbenannt.
Mitarbeiter CH >650 Mitarbeiter in der Schweiz (Zürich, Bern und Zug)
Hauptstandort
Business Unit in Zürich
Mondelez Schweiz GmbH
Lindbergh-Allee 1
8152 Glattpark
Tel. 0041 58 440 40 40

https://eu.mondelezinternational.com/contact-us

Website https://eu.mondelezinternational.com
Nachhaltigkeit

www.cocoalife.org
https://www.cocoalife.org/progress
https://www.mondelezinternational.com/impact

Marken-Websites

www.toblerone.ch
www.stimorol.ch
www.v6-labs.ch
www.philadelphia.ch